Niederdruck Kreiselpumpen / Normpumpe nach DIN 24255

Zur allgemeinen Wasserversorgung von Gemeinden, Industrien und der Landwirtschaft, für Be- und Entwässerung, Seewasser-, Sole-, Lauge- und Kondensatförderung; Heißwasser-, Kühlwasser- und Ölumwälzung, als Misch- und Verladepumpe, Beregnung usw. 

Für reine Förderflüssigkeiten, ohne abrasive und feste Bestandteile, die Pumpenbaustoffe chemisch und mechanisch nicht angreifend. 

 

Ausführung: 

Horizontale, einstufige, einflutige Spiralgehäuse-Kreiselpumpe im Baukastensystem; mit Lagerträger. Prozeßbauweise nach DIN 24255 (auch mit Lagerblock lieferbar). 

 

Temperatur: -30 bis +120°C 

Förderstrom: 5 bis 500 m³/h  (Sondergrößen bis 2000 m³/h)

Förderhöhe: bis 95 m

Wellendichtung: Stopfbuchse (auch gekühlt), Gleitringdichtung 

 

Werkstoffe 

Gehäuse: Gußeisen, Bronze, Edelstahl

Laufrad: Gußeisen, Bronze, Edelstahl

Welle: Stahl, Chromstahl, Edelstahl 

Spaltring: Gußeisen, Bronze, Edelstahl 

 

Antrieb: Elektromotor, Dieselmotor

Drehrichtung: rechts vom Antrieb aus gesehen

Lagerung: fettgeschmierte Kugellager antriebsseitig 

 

Stutzenstellung

Saugstutzen: axial

Druckstutzen: radial nach oben 

Flanschausführung

 

Kraftübertragung durch elastische Kupplung ohne oder mit Zwischenhülse, Keilantrieb möglich.

PUMPS AND MORE

VN-Pumpen GmbH & Co. KG

Simon-Hermann-Post-Weg 13

28355 Bremen

Tel: +49(0) 421 - 43 26 33
Fax: +49(0) 421 - 43 26 359

E-Mail: info@vnpumpen.de

Internet: www.vnpumpen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VN-Pumpen GmbH & Co. KG